32. Karlsruher Personalentscheider-Netzwerktreffen

Matthias Malessa "Der War of Talent ist vorbei. Die Talente haben gewonnen."

Matthias Malessa "Der War of Talent ist vorbei. Die Talente haben gewonnen."

Im „War of talents“ steigt die Bedeutung der Arbeitgeber-Attraktivität kontinuierlich. Zugleich erkennen immer mehr Unternehmen, dass ein gutes Employer Branding allein nicht ausreicht. Vielmehr müssen unterschiedliche Faktoren ineinandergreifen, wie die Kommunikation und die Innovation in der Arbeitswelt. Matthias Malessa plädiert in seinem authentischen, energischen, realistischen und humorvollen Vortrag, warum wir im Spannungsfeld zwischen Wettbewerbsdruck und Work-Life-Integration neue Antworten auf die aktuellen Herausforderungen finden. Nicht selten liegen diese auf dem Gebiet innovativer Technologien. Matthias Malessa ist Berater, Dozent und Markenbotschafter. Der Diplom Volkswirt verfügt über jahrelange Erfahrungen bei internationalen Unternehmen. So hat er 25 Jahre Führungserfahrung bei der adidas group, die letzten 8 Jahre als Chief HR Officer.

Vorab informiert Sie Rechtsanwalt Dr. Reinhard Möller im Kurzreferat über ein Thema aus dem Arbeitsrecht. Auch nach den Vorträgen steht unser Kompetenzpartner der Bartsch Rechtsanwälte dem Netzwerk bei Fragen zur Verfügung.

Als Teilnehmer können Sie sich außerdem über wertige Preise der Sponsoren JobwareSINEO und PERSONALintern in der Tombola freuen.

Im Anschluss an die Vorträge lädt der Gastgeber zum Netzwerken bei Getränken und Fingerfood ein und es bleibt ausreichend Zeit zum Austausch und Kontakte knüpfen.

erste reserve personalservice ist seit 2008 exklusiver Städtepartner für Karlsruhe im bundesweiten Personalentscheider-Netzwerk. Der Eintritt ist für Personalentscheider frei, die Teilnahme erfolgt auf persönliche Einladung.

Speichern Sie sich dieses Event gleich in Ihrem Kalender ab!

Zurück